Verzicht auf Durchführung des Turniers im Jahr 2020

Auch das Osterspringen Amriswil ist von der Krise und Auswirkungen rund um das neuartige Corona-Virus betroffen. Gemäss Beschluss des Bundesrats vom 13.03.2020 sind Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen schweizweit bis mindestens am 30.04.2020 verboten.

Dadurch sind die nötigen Voraussetzungen für eine Durchführung unserer Veranstaltung leider nicht mehr gegeben. Das OK musste sich deshalb für einen Verzicht auf die Durchführung des Turniers im April 2020 entscheiden. Eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt im laufenden Jahr ist aus organisatorischen Gründen keine Option. Das Jubiläums-Turnier (100. Osterspringen) wird somit erst im Jahr 2021 stattfinden.

Wir bedauern sehr, dass wir uns zum Verzicht auf die Durchführung entscheiden mussten. Unter den gegebenen Voraussetzungen war es jedoch der einzig mögliche Entscheid. Wir danken den Reiterinnen und Reitern, unseren Sponsoren und Gönnern, sämtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen weiteren Partnern und Freunden unserer Veranstaltung für ihr Verständnis und ihre Treue zu unserem Event. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Durchführung des 100. Osterspringen im kommenden Jahr.